Das Wiki, das „kontroverse“ Themen möglichst einfach erklärt.

Russia Today

Putin auf Russia Today und er ist der Meinung dass Überwachung notwendig ist um Terrorismus zu bekämpfen…

RT (früher Russia Today) ist ein von der russischen Regierung finanziertes internationales russisches Fernsehnetzwerk. Sie betreiben Kabel- und Satellitenfernsehkanäle, die an ein Publikum außerhalb Russlands gerichtet sind, und stellen Internetinhalte in verschiedenen Sprachen zur Verfügung, darunter Englisch, Spanisch und Russisch.

RT International, mit Sitz in Moskau, präsentiert rund um die Uhr Nachrichtensendungen, Dokumentationen, Talkshows, Debatten, Sportnachrichten und Kulturprogramme, die nach eigenen Angaben „eine russische Sichtweise auf globale Großereignisse“ vermitteln. RT arbeitet als mehrsprachiger Dienst mit konventionellen Kanälen in vier Sprachen: Der ursprüngliche englischsprachige Kanal wurde 2005 gestartet, der arabischsprachige Kanal 2007 und der spanischsprachige Kanal 2009. RT America (seit 2010), und RT UK (seit 2014) bieten einige lokale Inhalte für diese Länder an. Im Dezember 2017 kam auch ein französischsprachiger Sender hinzu. Im Internet bietet RT zudem auch deutschsprachige Sendungen an.

RT ist eine Marke von „TV-Novosti“, einer „autonomen Non-Profit-Organisation“, die von der russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti am 6. April 2005 gegründet wurde. Während der Wirtschaftskrise im Dezember 2008 hat die russische Regierung, angeführt von Ministerpräsident Wladimir Putin, ANO „TV-Novosti“ in ihre Liste der Kernorganisationen von strategischer Bedeutung für Russland aufgenommen.

RT wurde häufig als Propaganda-Outlet für die russische Regierung und ihre Außenpolitik beschrieben. RT wurde auch beschuldigt, Desinformation zu verbreiten. Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom hat wiederholt festgestellt, dass RT gegen die Regeln der Unparteilichkeit und der Verbreitung „irreführender“ Inhalte verstoßen hat. Am 13. November 2017 wurde RT America offiziell als „Foreign Agent“ beim United States Department of Justice unter dem Foreign Agents Registration Act registriert. Nach dem Gesetz ist RT verpflichtet, Finanzinformationen offen zu legen.

Siehe auch:

Bewerte den Artikel über Russia_Today
 stars  (0 votes)

Diskussion

test91.17.43.25, 2018/04/09 11:21

Aha. Naja, das Wort Sekte und Propaganda mag abwertend sein, ist aber kein Hass-Wort, auch wenn es im Falle von Universelles Leben das Oberverwaltungsgericht Münster als „Abwertend“ bezeichnet hat. Andererseits, da es keine Straftat ist, diese Abwertung zu nutzen, und eine juristische Person auch keine Beleidigung anzeigen kann (und vor Gericht damit durchkommen würde), lass lieber diese Pseudo-Rhetorik über Abwertendende und Doppeldeutige Begrifflichkeiten. Du kannst das Okey finden, dann muss dir aber erklären, dass deine Wahrnehmung getrübt bleibt.

Du führst hier ja auch Goldsteinartig nur die „Einfachen politischen“ Beispiele im Wiki.

Kollegah setzt 250000 Euro aber darauf, dass „Pizzagate“ von Journalisten als Pizzaconnections, völkerrechtlich illegalen Atomabfalltransport der USA, (Siehe Baden-Würrtenberg August/September 2017) und Cover Ups für Kinderschändung enttarnt wird. Währenddessen gibt es Unterground Kunstbilder davon, wie Hillary Clintion aufgrund des Atomabfall eine Edeka Liquitation in Händen von Marco Trabold legt, weil die Comet Kette Spekulationen auf „zu Schändende Kinder“ im Schwarzmarkt steuerrechtlich legal abrechnungsfähig machte.

https://www.youtube.com/watch?v=pxPhb4P3CVw&feature=share

Komisch, du befasst dich überhaupt nicht mit den Grünen auf deinen Wiki. Was Jutta ditfurth wohl dazu meint? Richtig, „UL - Scheiß Naziadel, welche sich in die Grünen einkaufen, ohne das politisch dagegen was getan werden könnte – Die SPD freut sich auf ihr Bündnis 90“

Persönliche Meinungen, die eigentlich Fakten sind, aber anfechtbar sind, solange der Richter nicht den staatlichen Schuldspruch spricht, durch die „Streitkulturische Art“ des „Hate Speechs“ und deren natürliche „Doppeldeutigkeit“ anzufechten, sie als „Dumm“ darzustellen, obwohl sie Common Sense sind und teilweise Wahrheitsverschleierung zum Schutze der Allgemeinheit darstellt, beleidigt übrigens selbst die religösen Grundtexte aller Religionen und Glaubensgemeinschaften. Und das Mensch-Sein.

Denn, wenn jemand sagt „Komm“ dann sagt er das in 99% aller Fälle nicht sexuell. Das es sexuelle Bedeutung hat, ist Freudsche Kriegspädagogik und sagt nur, dass „Mehr Worte“ unsexuell doch garnicht nötig sind, oder?

Da du über UL schreibst, und da wir hier online sind, das heißt, UL sicher ab und an hier vorbeischaut, eine Warnung an diese Sekte. Wir schauen nicht weiter zu, wie ihr, und andere Ableger der Universellen Weißen Bruderschaft als Vatikanische Stay Behind Organisation das Leben anderer Lebewesen für euren persönlichen Glauben an Vergebung durch Reichtum missbraucht, schändet oder versklavt sowie quält.

We are Legion. We are many. We are divided by none, because One divided by Zero. We see you. Expect Us. No more warnings.

https://www.youtube.com/watch?v=VIf0jLxTjpg

test91.17.43.25, 2018/04/01 12:50

„RT wurde häufig als Propaganda-Outlet für die russische Regierung “

Sweet, nein, für die deutsche Regierung - Die Bild bezahlt das aus der jährlichen Werbekasse.

Allerdings macht RT und RT Deutsch keine Propaganda, sondern arbeitet freier als der Rest der deutschen Presse

Ist leicht nachweisbar. Es gibt da eine Firma, nennt sich Blitzstart - Die Idee, die Katharina Legende so zu nutzen, hat Katja Gogalla wahrscheinlich nur mit einem fiktionalen Kaufmann zusammen gehabt

Die bieten allen Möglichen Unternehmen Eine Gründung an.

Du wählst, welche Steuerklasse der Geschäftsführer hat, welche Rechtsform das Unternehmen hat.

Die Setzen das Um, waschen aber die rechtswidrigen Gründungsthemen. In Geldern ausgedrückt, haftet so manch sportlich Talentierter Mensch, als Werbetreibende Geldmaschine. Wenn man Spieler einkaufen kann, wer wäre dann auf den Kapitalmarkt wohl sicher kein Spieler?

https://www.transfermarkt.de/stefan-wasser/profil/spieler/195724

Wie sagt ein Automanager aktuell so schön: Millionen sind nur gerechtfertigt, wenn man schon im Knast mit einem Bein festsitzt.

Macht universelles Leben ja bei Flyeralarm auch. Wahrscheinlich ist Universelles Leben sogar still an RT Deutsch beteiligt. Beim FC Bayern ist UL aber nur Werbetreibender. Denn die Superreichen sind wahrlich Schauspieler - Oder besser gesagt

RT selbst zeigt geschäftsmodellartig einfach, wie Russland die Medien sponsort. Kapitalistisch ist das ethnisch völlig vertretbar.

„ RT America (seit 2010), und RT UK (seit 2014) bieten einige lokale Inhalte für diese Länder an. “

Bertelsmann macht das übrigends wie jedes Deutsche Unternehmen genauso weltweit. Journalitenaustausch, nennt man das in den Netzwerken. Nur … Bertelsmann ist Regierungsgemeinnützig. Axel Springer Privatwirtschaftlich an die Regierung gekettet.

Die Welt der Presse ist grau, nicht schwarz-weiß. Sei nicht so harsch mit der Qualität mit Journalismus aus der Crowd. ;)

Wikileaks ist ein ausländischer Nachrichtendienst - Aber nur per US Gesetz weltweit. Im Nachrichtendienstwesen ein gutes Zeichen, dass es bergauf geht. Was die Stadt Würzburg damit zu tun hat? Nun, öffentliche Gebäude aus der Hand der öffentlichen Krone. Verwaltungsgebiet von Universelles Leben, da die Merowingererbschaften einen potenziellen Erben nicht ausschließen konnten.

http://www.zeit.de/wirtschaft/2018-03/plattformkapitalismus-internetplattformen-regulierung-facebook-cambridge-analytica

manu, 2018/04/03 13:31

Propaganda“ ist in Wirklichkeit ein sehr weit gefächerte Begriff, genauso wie auch „Sekte“ im Bezug auf das „Universelle Leben“ was du erwähnt hast. Normalerweise finde ich solche doppeldeutigen und abwertenden Begriffe nicht gut, aber gleichzeitig ist ja immer der Artikel verlinkt wo die (wirkliche) Bedeutung solcher Begriffe erklärt wird und wenn erklärt wird was die Begriffe eigentlich bedeuten, finde ich es okay.

Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
Drucken/exportieren