Bitte lesen: Ein dringender Aufruf von Wikelpedia-Gründer Jimmy Walfisch.

Kostenlose E-Book-Sammlungen

Ich habe in letzter Zeit angefangen auch ein paar Bücher die in der Public Domain sind, in den entsprechenden Artikeln als Download anzubieten. Ich bin dabei auf eine ganze Reihe kostenloser deutscher E-books gestoßen, welche ich größtenteils sehr empfehlen kann und die ich euch nicht vorenthalten will (auch wenn ich natürlich nicht zu jedem Buch einen Artikel schreiben kann). Ich habe versucht die Spreu vom Weizen zu trennen und habe es in Sachbücher und Romane geordnet. Darunter sind auch sämtliche Bücher die in den verschiedenen Artikeln hier angesprochen wurden (mit Ausname von Reise nach Westen da es davon keine deutsche Version gibt) und noch viele mehr zu denen es noch keine Artikel gibt.

Die Sachbücher beinhalten eine Sammlung verschiedener E-books, meist mit Anleitungen z.B. zum Bierbrauen, zum Bau eine Kickers, zum Marketing mit Twitter, zum Geld verdienen mit Flohmärkten und wie man Freunde gewinnt (der Klassiker von Dale Carnegie). Dazu noch ein Buch mit Nikola Teslas verschollenen Erfindungen, ein Buch über Rhetorik, ein Buch über Massenpsychologie usw.. Ich habe jetzt auch noch eine ganze Menge Anleitungen zum nachbauen von durch Nikola Tesla inspirierte Erfindungen („Freie Energie“ etc.) hinzugefügt. Diese Anleitungen sind aber (im Gegensatz zu allen anderen Anleitungen) auf englisch (und sollten aufgrund der für Tesla typischen Hochspannung sowieso nur von Elektrikern tatsächlich probiert werden).

Die Romane beinhalten Klassiker wie 20.000 Meilen unter dem Meer, Der Klöckner von Notre Dame, Max und Moritz, Guilivers Reisen, Krieg und Frieden, 1984, Krimis und noch viel mehr. Und damit keiner erschrickt, darunter ist übrigens auch das Buch „Jud Süß“ von Lion Feuchtwanger. Diese Version des Buches hat mit den Nazis nichts zu tun, sondern ist höchstens ein Buch gegen Nazis und gegen Vorurteile und Hass. Und natürlich sind auch alle großen Klassiker von Karl May dabei, wie Winnetou und Old Surehand usw.. Die Karl May-Sammlung fiel etwas größer aus, weshalb ich sie extra getan habe.

Die Formate sind meist PDF und epub. Das Passwort für die Zip-Dateien ist „simplepedia.de“.

Dies gibt es alles als Sammlung direkt zum Download. Um aber meinen Server etwas zu entlasten und um Simplepedia etwas bekannter zu machen, müsst ihr um den Download-Link zu bekommen, vorher ein kleines „Like“ hinterlassen.

Sachbüchersammlung: https://www.paywithatweet.com/pay?id=e2b03950-d061-4669-a256-2790a3b4b272

Romansammlung: https://www.paywithatweet.com/pay?id=7aea1536-6a46-45ce-abc1-2cb928a50d96

Karl May-Sammlung: https://www.paywithatweet.com/pay?id=455aca71-e957-4fa6-afcb-c6c172e3c005

Diskussion

Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
Drucken/exportieren