Bitte lesen: Ein dringender Aufruf von Wikelpedia-Gründer Jimmy Walfisch.

Subjektiv

Eine subjektive Wahrnehmung ist z.B. die Wahrnehmung einer einzelnen Person im Gegensatz zur Wahrnehmung der Mehrheit der anderen. Eine subjektive Darstellung benutzt nicht objektive Beschreibungskriterien und entspricht daher nicht den Anschauungen der Mehrheit, sondern ist vom persönlichen Erlebnis geprägt.

Oft wird eine subjektive Darstellung fälschlicherweise für weniger verlässlich oder gar weniger wahr gehalten. Das ist aber ein Missverständnis. Denn hierbei handelt es sich ja nur um die Art und Weise der Formulierung. Wenn etwas subjektiv formuliert ist bedeutet es an sich ja nur das es aus persönlicher Sicht zum Beispiel auf Basis von persönlichen Erlebnissen geschrieben wurde. Und ich finde [subjektive Formulierung] dass wenn jemand aus persönlicher Erfahrung spricht es einen nicht unbedingt weniger glaubhaft macht, sondern eher mehr. Daher sind subjektive Formulierungen hier durchaus auch erlaubt sofern sie trotzdem nachvollziehbar sind, tatsächlich auf eigenen Erfahrungen basieren und der Wahrheit entsprechen.

Siehe auch: Wie man einen Lügner erkennt.

Bewerte den Artikel über subjektiv
 stars  (0 votes)

Diskussion

Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
Drucken/exportieren