Das Wiki, das „kontroverse“ Themen möglichst einfach erklärt.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten, nächste Überarbeitung
satanismus [2020/01/28 06:30]
2.247.245.224 [Atheistischer Satanismus]
satanismus [2020/01/28 06:33]
2.247.245.224 [Theistischer Satanismus]
Zeile 21: Zeile 21:
  
 Diese Art von Satanisten sind aber wie gesagt mittlerweile extrem selten. Im Gegensatz zu den atheistischen Satanisten welche die Mehrheit und den "​Mainstream"​ bilden, befinden sich unter den theistischen Satanisten sicherlich keine "​rebellierenden"​ oder "​experimentierenden"​ Teenager und sie gehören auch keiner registrierten oder gar öffentlichen Organisation an die irgendwo gelistet wäre und der man einfach so beitreten könnte. Allerdings kann es sein dass sie über einige "​[[Front-Organisation]]en"​ verfügen. Theistische Satanisten sehen den Satanismus auch nicht als eine Art Zeitvertreib oder ein Hobby um ihre Aggressionen oder die dunkle Seite ihrer Sexualität auszuleben, so wie es viele atheistische Satanisten tun. Sie beschränken sich auch nicht auf gewisse, rein rituelle "​Opfer"​. Theistische Satanisten wissen meist genau was sie tun, treffen sich nicht in der Öffentlichkeit und haben meist wesentlich konkretere und wesentlich geplantere und langfristigere Ziele. Diese Art von Satanisten sind aber wie gesagt mittlerweile extrem selten. Im Gegensatz zu den atheistischen Satanisten welche die Mehrheit und den "​Mainstream"​ bilden, befinden sich unter den theistischen Satanisten sicherlich keine "​rebellierenden"​ oder "​experimentierenden"​ Teenager und sie gehören auch keiner registrierten oder gar öffentlichen Organisation an die irgendwo gelistet wäre und der man einfach so beitreten könnte. Allerdings kann es sein dass sie über einige "​[[Front-Organisation]]en"​ verfügen. Theistische Satanisten sehen den Satanismus auch nicht als eine Art Zeitvertreib oder ein Hobby um ihre Aggressionen oder die dunkle Seite ihrer Sexualität auszuleben, so wie es viele atheistische Satanisten tun. Sie beschränken sich auch nicht auf gewisse, rein rituelle "​Opfer"​. Theistische Satanisten wissen meist genau was sie tun, treffen sich nicht in der Öffentlichkeit und haben meist wesentlich konkretere und wesentlich geplantere und langfristigere Ziele.
 +Nein stimmt nicht wir glauben an die hölle als einen ort wo es gut ist und bloß schlechte menschen leiden aber der typ hat keine ahnung.
 =====Pentagramm===== =====Pentagramm=====
  
Drucken/exportieren